Nicht jeder Wunsch lässt sich mit Hilfe der eigenen finanziellen Mittel erfüllen. Dies trifft insbesondere auf größere Anschaffungen, wie Neu- oder Gebrauchtwagen, sowie teure Haushaltsgeräte zu. In solchen Fällen können Verbraucher Ratenkredite in Anspruch nehmen um ihr Budget aufzustocken. Mit dem Abschluss eines Ratenkredites erhalten sie schnell die erforderliche Darlehenssumme, wobei der Höchstbetrag für Ratenkredite im höheren fünfstelligen Bereich liegt. Die Rückführung der Kreditsumme erfolgt in Form von konstanten Monatsraten, die in regelmäßigen Abständen über eine bestimmte Laufzeit beglichen werden.

Einen umfangreichen Ratenkreditvergleich vornehmen

Auf dem Markt werben eine Vielzahl von Anbietern mit Ratenkrediten zu scheinbar günstigen Konditionen. Allerdings ist nicht jeder Kredit tatsächlich zur Finanzierung der privaten Wünsche geeignet. So gibt es zum Beispiel deutliche Unterschiede in Bezug auf die Monatsraten und die Zinsen. Vor allem lange Laufzeiten und die daraus resultierenden hohen Gesamt-Zinsen lassen den anfangs günstigen Kredit später zur Liquiditätsfalle werden. Umso wichtiger ist es daher, dass Verbraucher einen Ratenkreditvergleich mit einem Ratenkreditrechner vornehmen.

Online vergleichen und Zeit sparen

Im Rahmen eines solchen Ratenkreditvergleichs werden die Konditionen verschiedener Kreditgeber gegenüberstellt und die günstigsten Angebote hervorgehoben. Dem Verbraucher bleibt somit die langwierige Recherche nach relevanten Informationen erspart. Bei dem Ratenkreditvergleich handelt es sich zudem um einen unverbindlichen Service, der ohne zusätzliche Kosten in Anspruch genommen werden kann.

Liefert der Ratenkreditvergleich ein passendes Ergebnis, hat der Verbraucher die Möglichkeit, den Kredit zu den festgelegten Konditionen zu beantragen. Dazu übermittelt er seine persönlichen Daten, anhand derer das zuständige Kreditinstitut eine Bonitätsprüfung durchführt. Die Bonität des Antragsstellenden dient wiederum als Grundlage für die Entscheidung über die Gewährung der Darlehenssumme. Ausgenommen davon sind Kredite, die ohne eine vorherige Anfrage bei einer Auskunftei vergeben werden.

Umschuldung von Altkrediten prüfen

Auch bestehende Kredite sollten von Zeit zu Zeit mit einem Ratenkreditvergleich auf Einsparmöglichkeiten überprüft werden. In Niedrigzinsphasen kann es sich lohnen bestehende Altverträge zu kündigen und in einen günstigen Ratenkredit umzuschulden. Bei vielen Banken lassen sich Altverträge flexibel ablösen. Hier gilt es zu vergleichen. Ob eine Umschuldung möglich ist, ist von den bestehenden Vertragsbedingungen abhängig.

Smava